Gildenbrief vom 18.08.2010 Umbruch nach Profieländerung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gildenbrief vom 18.08.2010 Umbruch nach Profieländerung

Beitrag  Azubi am Sa Jan 05, 2013 5:04 am

Hallo liebe Wurzelfreunde!!

Kommt und macht mit bei unserem
lustigen Zwergenaufstand
Zusammen schaffen wir es ein Weltwunder zu erbauen.........
kommen euch die Worte irgendwie bekannt vor? -

Ja, so fängt unser Gilden - Profil an, und so haben wir uns bei dieser Gilde dazu gesellt
zusammen schaffen wir das Weltwunder zu erbauen!
Das PWWP ist nicht alles, aber so wurde voreiniger Zeit im Profil eine Abgaberegel erstellt, die uns sehr viele Mitglider kostete!
- aber viele haben das Wort SOLL mit Muß verwechselt und verließen uns.

Als ich die Gildeleitung von Flubbel + Schatzis Garten übernommen habe, ist das Profil geändert worden, aber genau die Palmenabgabe wurde bewußt mit SOLL so stehen gelassen!
Und es fuktioniert auch: von 55 Mitglidern die on sind, geben nur 15 in letzter Zeit keine mehr ab.
Bei diesen, hoffe ich aber immer noch , dass sie mal wieder "aufwachen"
sie wurden einzeln mit einer (IGM) angeschrieben

.......,und daß in letzter Zeit keiner wegen zu geringer Abgabe aus der Gilde geworfen wurde,
lag sicherlich daran, dass der Andrang an Bewerber nicht allzu groß ist.

Gebt Flubbel und mir noch einen Monat Zeit, um diesen schwierigen Schritt der "Rauswürfe" noch genauer zu überlegen.
Wenn einer gehen will und seine Palmen mitnehmen will, dann bitte nicht auf Zorin + hasenrasen`s Art ! sonder einfach ne IGM zur Gildenleitung!, da mich solche Worte von hasenrasen sehr treffen und mir schlaflose Nächte bereiten..........

Aber was mich noch mehr frustriert ist:
dass von den "InternenGildenMitteilungen" (IGM) die ich an Einzelne verschicke, keine Antwort kommt!
Das ist so, als wenn man in einem Raum gegen 5 Wänden spricht....... Es ist doch viel schöner wenn man gemeinsam (miteinander) spricht.
Auch wenn es nur ein Spiel ist, aber es soll doch Spaß machen und etwas Ablenkung in unsere Realen Welt bringen.

Ich möchte nicht mit den Worten:" alles wird wieder Gut" geschweige mit den Worten:"habe fertig" enden, sondern viel mehr mit den Worten von Unkrauttal: "wenn man etwas ändern will, soll man bei sich anfangen und nicht nur ständig nörgeln"
avatar
Azubi

Anzahl der Beiträge : 547
Anmeldedatum : 14.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten